SpyPoint Wildkamera BF-8 camoflage

Preis nicht verfügbar

Jetzt bei Amazon ansehen*
In den Warenkorb*Infos über Lieferzeit und Versandkosten auf Amazon.de

  • Sorgenfreie Bestellung in Kooperation mit dem Amazon Shop
  • * Weitere Informationen ganz unten

* am 16. August 2017 um 23:52 Uhr aktualisiert


Typ Wildkameras, Wildkameras mit schwarzen LEDs
Marke Spypoint
EAN(s)0887157701215


Highlights der SpyPoint Wildkamera BF-8

Die SpyPoint Wildkamera BF-8* ist durch ihr cleveres Bedienkonzept besonders einfach zu handhaben. Mit dem optionalen Solarpanel wird sie auch in Wald und Flur zum unübertroffenen Dauerläufer. Und auch die Bildqualität der Wildkamera des für seine Innovationen bekannten kanadischen Herstellers stimmt!

Sie können die SpyPoint Wildkamera BF-8 hier bei Amazon ansehen.*


Clever: Wildkamera in Modulbauweise:
Wenn man die SpyPoint BF-8 zum ersten Mal in die Hand nimmt, fällt sofort die ungewöhnliche Bauweise der Fotofalle auf. Nach dem Öffnen der zwei stabilen Bügel lässt sich die Kamera komplett aus der Hülle entnehmen. Die Handhabung wird so zum Kinderspiel, da Einstellungen und Batteriewechsel ganz bequem auf Augenhöhe erfolgen. Die Kamerahülle lässt sich übrigens leicht mit einem Vorhängeschloss sichern, um Langfinger nicht in Versuchung zu führen.

Übersichtliche Bedienung
Viele Einstellungen lassen sich direkt an der Kamera durch Schiebeschalter bzw. im Falle der Sensorempfindlichkeit mit einem Rädchen vornehmen. Das hat den Vorteil, dass man sich nicht erst durch das Menü hangeln muss, sondern die meisten Einstellungen ganz einfach mit den Schaltern vornehmen kann. Außerdem sieht man auf den ersten Blick, in welchem Modus und mit welchen Einstellungen die Wildkamera gerade läuft. Das ist wirklich praktisch!

Kurze Auslösezeit:
Unter Auslösezeit versteht man den Zeitraum vom Erkennen einer Bewegung im Erfassungsbereich der Kamera bis zur ersten Aufnahme. Die Wildkamera wacht aus dem Ruhezustand auf, aktiviert bei Dunkelheit die LEDs und löst aus. Mit einer Auslöseverzögerung von nur 0,8 Sekunden reagiert die SpyPoint BF-8 schnell genug, um Tier oder Mensch zuverlässig vor die Linse zu bekommen.

Empfindlichkeit des Bewegungssensors interaktiv einstellbar:
Wie alle Wildkameras erkennt die SpyPoint BF-8 die Anwesenheit von Lebewesen mit einem Bewegungssensor. Mit einem kleinen Rädchen an der Gehäuseseite lässt sich dessen Erkennungsempfindlichkeit stufenlos regeln. Die Reichweite des Sensors ist damit ganz einfach auf Distanzen zwischen 1,5 und 15 Metern einregelbar. Besonders toll fanden wir, dass sich diese Einstellung direkt im Testmodus überprüfen lässt. Dazu stellen Sie den Schiebeschalter auf SET/TEST. In dieser Einstellung nimmt die Kamera keine Bilder auf. Wenn Sie sich jetzt im Erfassungsbereich des Sensors bewegen, blinkt die Kamera und zeigt damit an, dass an dieser Stelle eine Aufnahme erfolgt wäre. So können Sie genau abzirkeln, wie weit der Erkennungsbereich des Sensors reicht und die Einstellung entsprechend justieren.

Videos mit oder ohne Ton:
Die SpyPoint Wildkamera BF-8 nimmt Videos mit Ton auf und ist dafür mit einem Mikrofon an der Gehäuseunterseite ausgestattet. Auch hier sorgt die BF-8 für eine Überraschung. Das Mikrofon ist mit einer Gummidichtung versehen. Wenn Sie Videos mit Ton aufnehmen möchten, müssen Sie diese zunächst öffnen. Für Videos ohne Ton belassen Sie die Dichtung einfach an Ort und Stelle.

Kein Display:
Einen kleinen Wermutstropfen gibt es bei dieser ansonsten sehr gelungenen Wildkamera leider doch. Die BF-8 besitzt nämlich kein Display, um die aufgenommenen Bilder zu betrachten. Hier muss man sich mit einer mitgebrachten Kompaktkamera behelfen oder die Speicherkarte austauschen und mit nach Hause nehmen. Optional bietet SpyPoint einen externen Bildbetrachter für ihre Kameras an. Das Menü der BF-8 ruft man über eine schwarz-weiße LCD-Anzeige.

Sie läuft und läuft und …
Echte Marathonqualitäten entwickelt die SpyPoint Wildkamera BF-8 durch ihr beeindruckendes Energiemanagement. Im einfachsten Fall läuft die Kamera mit sechs AA-Batterien und erreicht bereits damit sehr gute Stand-by-Zeiten. Noch ausdauernder wird sie durch Verwendung des Lithium-Akkus von SpyPoint. Sie können die Kamera aber auch an einen externen 12-V-Akku anschließen, wenn Sie an Ihrem Aufstellort einen Platz dafür zur Verfügung haben. Den internen Lithium-Akku bzw. externen 12-V-Akku können Sie außerdem mit dem optional erhältlichen Solarpanel per Sonnenenergie aufladen lassen und damit die Stand-by-Zeit der Kamera auf annähernd unendlich hochschrauben. Selbstverständlich bietet SpyPoint auch die Möglichkeit, die BF-8 an einer Steckdose zu betreiben. Das ist besonders praktisch, wenn Sie die Kamera zur Objektüberwachung einsetzen möchten. Wenn Sie das Original-Netzteil von SpyPoint einsetzen möchten, brauchen Sie allerdings noch einen Adapter mit Spannungswandler für europäische Steckdosen, da das Netzteil mit einem amerikanischen Stecker ausgerüstet ist. Das gilt entsprechend auch für das Ladeteil des Lithium-Akkus.




Vorteile – Nachteile SpyPoint Wildkamera BF-8

Vorteile:


  • Einfache Handhabung durch Modulbauweise

  • Sehr übersichtliches Bedienkonzept

  • Beeindruckendes Energiemanagement

  • Solarpanel anschließbar

  • Sensorempfindlichkeit interaktiv einstellbar

  • Videos mit oder ohne Ton möglich

Nachteile:

  • Kein Display


Unser Fazit SpyPoint Wildkamera BF-8

Brauchen Sie einen echten Dauerläufer in Ihrem Revier? Dann sind Sie mit der fortschrittlichen Energieversorgung der SpyPoint Wildkamera BF-8 bestens versorgt. Die Bildqualität stimmt und durch das tolle Bedienkonzept wird die Handhabung zum Kinderspiel. Sie können die SpyPoint Wildkamera BF-8 hier bei Amazon ansehen.*


* Preis wurde zuletzt am 16. August 2017 um 23:52 Uhr aktualisiert


 SpyPoint Wildkamera BF-8 Camoflage
HerstellerSpypoint
Abmessungen13 x 17,5 x 6,6 cm
LED-Technikschwarz
Anzahl LEDs/46
Reichweite Blitz15-20 m
Stativgewindeja
Auflösung Foto8 MP
Auslöseverzögerungca. 0,8 Sekunden
Serienbilder je Auslösung4
Zeitraffernein
max. Auflösung Video640 x 480 Pixel, 320 x 240 Pixel
Dateiformat VideoAVI
Video-Dauer10 - 90 Sekunden
Video mit Ton?ja (Gummidichtung abnehmen)
Menüsprachedeutsch, englisch, französisch
Sensorempfindlichkeit einstellbar?1,5 bis 15 m
Zeitfenster einstellbar?
Verzögerung bis zur nächsten Auslösung1 Min. - 15 Min
Batterien6 AA Batterien, Lithium Ionen Akku, Solarpanel, externer 12V Akku
Monitornein
SpeicherkarteSD-Karte, maximal 32 GB, auch SDHC
AnschlüsseKarten-Slot, USB 2.0, TV PAL/NTSC, externe 12V DC-Buchse
Interner Speichernein
Datumx
Zeitstempelx
Mondphasex
Temperaturx
Barometer-
Bilder verschicken per MMSnein
Bilder verschicken per Emailnein


* Preis wurde zuletzt am 16. August 2017 um 23:52 Uhr aktualisiert

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: